Machame Route, Kilimanjaro

Elbrus   Mount Kenia   Rwenzori   Safaris   Sansibar   Turkei   Pamir   Kamchatka   Buchung   Preise   Karten   Home
EWP

Machame Route, Kilimanjaro

Private Reisen das ganze Jahr hindurch

Machame Route
Machame trek
Kilimanjaro
Informationen
Allgemaine
Informationen
Vorausgeplante
Reisen
Andere
Programmen
Kilimanjaro
Preise
 
Kibo von Barranco 
Kilimanjaro von Barranco aus

Kilimanjaro über die Machame Route 
Schwierigkeitsgrad B/C  von Trägern begleitet 
Eine beliebte Route, die steilen Pfaden durch prächtige Wäder hinauf zum Bergkamm führt und durch Moorland hinauf zum Shira Plateau. Weiter geht es dann unterhalb der eisbedeckten Steilhänge des südlichen Kibos entlang mit wunderbaren Ausblicken auf die südlichen Eisfelder. Hier können Sie einen extra Tag einlegen. Sie können den Tag entweder auf dem Shira Plateau verbringen, zur Shira Nadel wandern oder im Karanga Tal zelten.

Der letzte Abschnitt des Aufstieges beginnt sehr früh am nächsten Morgen von der Barafu Hütte aus. Der Abstieg erfolgt über die Mweka Route. 

Unterkunft auf den Bergen ist in Zelten; Sie benötigen einen Schlafsack und eine Schlafmatte. Die Träger bauen ihre Zelte nicht auf, sind aber bereit ihnen zur Hand zu gehen.

Dieses ist eine anstrengende Wanderung, aber innerhalb der Fähigkeiten eines fitten Bergwanderes. Skistöcke oder Wanderstöcke können beim Aufstieg von Nutzen sein.T 

Dieses Programm ist das ganze Jahr hindurch verfügbar. Preise sind alles inclusive, Flughafen zu Flughafen, ausser: Trinkgeldern, Vollpension im Hotel, Getränke extra. Bitte beachten Sie ebenso Hotelbeschreibungen und Einrichtungen, Verlängerung: Safari, Verlängerung Sansibar, Wetter.

Reiseprogramme
  1. Überfahrten vom Flughafen zum Hotel (Übernachtung und Frühstück)).
  2. Sie fahren zum Machame Dorf. Der Aufstieg beginnt am Ende der Teerstrasse. Wanderung durch Wiesen und Wälder hinauf zur Machame Hütte ( 3000m, ca 6Std. ).
  3. Weiter geht es entlang steiler Berghänge, durch Heidelandschaft hindurch, hinauf zu felsigen Berghängen. Von hier aus führt die Route westlich zu einer Fluss-Schlucht und bis zur Shira Hütte hinauf ( 3800m, 5Std. )
  4. Weiter geht es östlich in Richtung Kibo, an einer Wegkreuzung vorbei. und weiter östlich in Richtung des Lava Towers. Kurz darau wandern Sire zur Barranco Hütte hinunter (3940m, 4 Std.).
  5. Eine kurze Kletterung den Barranco hinauf und dann überqueren Sie Geröllfelder und Bergkämme bis zum Karanga Tal (4000m, 3 Std.), unterhalb der Eisfälle des Heim-, Kersten- und Deckengletschers. Nachdem Sie aus dem Karanga Tal hinausgeklettert sind folgt der Pfad einem Berkamm hinauf zur Barafu Hütte, einer trostlosen Gegend mit sehr geringer Vegetation. (4600m, 3 Std.).
  6. Es folgt ein früher Aufstieg zum Rande des Kibo Kraters zwischen dem Rebmann und Ratzel Gletscher (4 Std.); Der letzte Abschnitt bevor dem Kraterrand kann manchmal mit Schnee bedeckt sein und Eisäxte oder Skistöcke können für die Balance nötig sein.Von hier aus führt eine weitere Stunde Wanderung zum Uhuru Gipfel, von wo aus Sie eine hervorragende Aussicht auf den Meru im Westen und dem gezackten Gipfel des Mawenzi im Osten haben. Von hier aus geht es hinunter zur Barafu Hütte für eine Rast und Mittagessen, bevor Sie weiter wandern hinunter zum Zeltplatz an der Mweka Hütte, die in einer riesigen Heidelandschaft am Waldrand liegt. Jene mit viel Energie können vom Gipfel aus den Reutsch Krater hinunter gehen, um die dramatischen Eiszapfen der östlichen Eisfelder zu besuchen.
  7. Eine 3-4 stündige Wanderung durch wunderbare Wälder bringt Sie zurück zu den Park Toren, von wo aus Sie zum Hotel zurück gefahren werden.
  8. Abfahrt nach dem Frühstück. Überfahrt zum Flughafen oder Sie können von hier aus eine Verlängerung ihrer Reise antreten.
mweka
Abstieg über die Mweka Route

Weitere Photos über unsere Leistungen und Aufstiege click here.

Beachten Sie ebenso Kunden - beiträge

Variationen: Umbwe Route und Uhuru Gipfel über die Western Breach
Dieses ist eine sehr steile, anstrengende aber kurze Route zum Gipfel hinauf. Sie beginnen diesen Aufstieg vom Arrow Gletscher Zeltplatz aus, welcher von der Barranco Hütte aus in ca 4 Std. erreichbar ist. Von Dezember bis Februar können Steigeisen und Eisäxte nötig sein. Einige Wanderer bevorzugen den Aufstieg vom etwas komfortableren aber tiefer liegendem Lava Tower Zeltplatz aus - dies bedeutet eine zusätzliche Stunde für den Aufstieg.

Karte
route diagram
click für ausführliche Karte


EWP Kunden Komentare | zurück zum Anfang | Preise | Kilimanjaro Routen Diagramme

Kilimandscharo   Elbrus   Ost Afrika   Turkei   Zentral Asien   Russland   Buchung   Preise   Karten   Photos   Home   Email

ALW 23/12/05